nature-classic

Hirschberg. Ein Jahr auf dem Dach des Mostviertels

der Hof Mitterhirschberg mit Blick auf die oberösterreichischen KalkalpenDer Hof Mitterhirschberg ist der höchstgelegene Bergbauernhof der Region Waidhofen an der Ybbs im südwestlichen Niederösterreich. Von seinen satten Hochweiden bietet sich ein unvergleichlicher
Rundblick über ein Fünftel der Gesamtfläche Österreichs. Die herzliche Gastlichkeit von Greti und Richard Schweighuber und das nahezu grenzenlose Angebot an Freizeitaktivitäten gestalten den
Aufenthalt in dieser 4-Blumen-Oase immer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für Wanderer empfiehlt sich der Hirschberg- und Spindeleben Höhenweg, für Kletterer der Besuch der Falkenmauer.
Der Film begleitet Hausleute wie Gäste quer durchs Jahr, der Hof erweist sich als Stätte kultureller, sportlicher und geselliger Begegnung. Die harte Arbeit auf dieser exponierten Kammhöhe, der enge Kontakt zwischen Mensch und Tier, die Bewahrung alter Bräuche und Traditionen - all dies gibt Zeugnis vom außergewöhnlichen Leben an diesem beschaulichen Ort zwischen Himmel und Erde.

Musik von Antonin Dvorak, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johann Strauß, gespielt vom Wiener KammerOrchester, unterstreicht die einzigartige Atmosphäre einer der attraktivsten Urlaubsdestinationen des österreichischen Alpenvorlandes.

Dauer: 20 Minuten, Sprache: Deutsch
Entstehungsjahr 2010.

Auschnitte im folgenden Trailer (5 Minuten), der gesamte Film wird auf Anfrage zugesandt (25€ inkl. Versandkosten).