nature-classic

chamber-music

A cosmos that can hardly be surpassed in its complexity and fascination ...

For people who have rockclimbed together for years, the rope is more than a safety device to prevent falls.  It’s a kind of umbilical cord that makes the usual climbing calls unnecessary:  sensations can even be transmitted through it from one to the other.  In chamber music, for example in the string quartet, after many years of making music together, one encounters a similar phenomenon.  Within an invisible ring, which seems to bind the performers together, a process of group dynamics awakes which transcends the necessary technical and musical skills.  Unpredictable changes in volume and tempo by one member, for instance, are perceived by the others through a kind of radar and they adjust within a barely measurable time - imperceptible to the listener.
The constant interplay of concentration, reflex and manual dexterity, embedded in that atmosphere of foresight and trust, so difficult to describe, creates a cosmos that can hardly be surpassed in its complexity and fascination.

Für langjährige Kletterpartner ist das Seil mehr als ein Sicherungsmittel, das vor dem Absturz bewahren soll. Es bildet eine Nabelschnur, welche herkömmliche Seilkommandos überflüssig macht, einen Nervenstrang, durch die sich sogar Empfindungen auf den anderen übertragen. In der Kammermusik, etwa im Streichquartett, erlebt man nach längerem gemeinsamen Musizieren ähnliche Phänomene. In einem unsichtbaren Ring, der die Ausführenden kurzzuschließen scheint, erwachen gruppendynamische Prozesse, welche über die notwendigen technischen und musikalischen Fertigkeiten zu einer weiteren Ebene führen. So werden etwa an sich unvorhersehbare Änderungen in Lautstärke oder Tempo von den anderen wie mittels Radar in kaum messbarer Zeit wahrgenommen und - für Zuhörer unmerkbar - angepasst.
Das dynamische Spiel mit Konzentration, Reaktionsfähigkeit und handwerklichem Geschick, eingebettet in jene schwer beschreibbare Atmosphäre von Voraussicht und Vertrauen, erzeugt einen Kosmos, der in seiner Vielschichtigkeit und Faszination kaum zu überbieten ist.

Concerts with narration

In addition to traditional chamber music concerts, we also present concerts with narration, which have received a wide audience.  These narrated concerts include various instrumentations from string quartet or quintet to mixed works with winds or piano. We’ll gladly provide proven programme suggestions and will adapt to any special ideas of a presenter.
Our highly-qualified musicians of various nationalities, some of whom have joined in our projects for decades, hold leading positions in the Vienna Chamber Orchestra or other internationally-renowned ensembles. Our friend of many years and violist, John Moffatt, intersperses his commentary (in English, French or German) between the works. Have a look a live video clips from two concerts with narration in India (2009).  For further information, contact us directly through the website.

Neben traditionellen Kammerkonzerten bringen wir aufgrund zahlreicher Anfragen weltweit moderierte Kammermusikkonzerte in verschiedenen Besetzungen zur Aufführung – von Streichquartett oder –quintett bis hin zu gemischten Werken mit Bläsern oder Klavier. Wir übermitteln gerne bewährte Programmvorschläge und kommen auf Wunsch auch speziellen Vorstellungen des Veranstalters entgegen. 
Unsere höchst qualifizierten Musiker verschiedenster Nationalitäten arbeiten teilweise seit Jahrzehnten weltweit an gemeinsamen Projekten und besetzen führende Stellen beim Wiener KammerOrchester oder anderen international bekannten Orchestern. Die eingeflochtenen Moderationen gestaltet unser langjähriger Freund und Bratschist John Moffatt (wahlweise auf Englisch, Französisch oder Deutsch). Wirf einen Blick auf die Livemitschnitte zweier Concerts with narration in Indien (2009). Für nähere Informationen kontaktiere uns direkt über die Website.

 

Erich Haderer and Roland Winkler, violin;
John Moffatt, viola and narrator;
Alison Frilingos, violoncello;
Wolfgang Klinser, clarinet;