nature-classic

Projekte/Referenzen

Rund um die Iberische Halbinsel

2017. Fünfwöchige Kultur-, Wander- und Kletterreise vom Wienerwald bis Gibraltar.

Rund um Italien

2016. Vierwöchige Kultur-, Wander- und Kletterreise rund um den Stiefel, inkl. Sizilien.

Östliche Dolomiten - Istrien

2016. Streifzug durch die Klettergärten.

Nordbulgarien

2016. Dreiwöchige Kultur-, Wander- und Kletterreise vom Schwarzen Meer bis ins Dreiländereck mit Serbien und Rumänien.

Zertifikatslehrgang Erlebnispädagogik (FH-Linz und ÖAV)

2015 - 2016.

Südungarn - Serbien - NO-Kroatien

2015. Kultur- und Kletterreise zu den slawonischen Klettergebieten zwischen Osijek und Zagreb.

Rajasthan, Indien

2014. Dreiwöchige Wander- und Kulturreise.

Teneriffa, Kanarische Inseln

2014. Wander- und Kletterreise.

Hvar, Pašman, Ugljan, Süddalmatien (Kroatien)

2014. Wander- und Kletterreise.

Japan - Südkorea

2014. Wanderung auf Hokkaido sowie dreiwöchige Reise kreuz und quer durch Südkorea mit den Inseln Jeju und Ulleung.

Brač, Süddalmatien (Kroatien)

2014. Wander- und Kletterreise.

Norwegen

2013. Einmonatige Bergsafari entlang der Küste vom Nordkap bis ins Setesdal.

Montenegro

2013. Dreiwöchige Schitouren-, Wander- und Kletterreise ins Durmitor-, Prokletije- und die Küstengebirge.

Borneo (Malaysia) - Brunei

1992, 2012. Wandern und Bergsteigen auf der drittgrößten Insel der Welt.

Kalymnos (Griechenland)

2012. Kletterreise zur Topdestination in der Ägäis.

Montserrat - Mystische Gralsburg der Katalanen (Spanien)

2012. Videostreiflichter zum Thema Wandern und Klettern am sagenumwobenen, küstennahen Gebirgsstock im Hinterland von Barcelona (aus der Serie Baby scales mountains).

Indien

2009, 2011. Wanderungen und Filmdokumentationen in und über verschiedenen Ecken des Subkontinents.
Cherrapunji - zu den Wasserfällen am feuchtesten Fleck der Erde, Meghalaya
Kaziranga Nationalpark - auf Moglis Spuren im Tal des Brahmaputra, Assam
Nandi Hills - Ramnagaran, Wandern und Klettern in Südindien, Karnataka
Gateway to India, Wiener KammerOrchester - Indienreise 2009, Musikvideo Dokumentation
Wien-Ball in Mumbay, Teil 1 und Teil 2, Video-Livemitschnitte mit dem Wiener KammerOrchester

Vis, Süddalmatien (Kroatien)

2011. Filmdokumentation zu ausgewählten Schauplätzen einer Inselumrundung (aus der Serie Baby scales mountains).

Baby scales mountains

2011 bis 2012. 19teilige Videoclip-Reihe über die ersten Schi- und Bergtouren mit unserer Tochter Ronja ab ihrer 6. Lebenswoche bis zum vollendeten 2. Lebensjahr.

Lastovo, Süddalmatien (Kroatien)

2010. Die komplette Inselumrundung - zu Fuß und mit dem Wildwasserkanadier.

Rotgschirr, NW-Pfeiler und NW-Wand (Totes Gebirge) - Neutouren und Sanierungen

2001-09 „Odysseus“ und klassischer NW-Pfeiler.

2001-06 „Wasserspiele“ und „Poseidons Tagebuch“
2006-07 „Damokles“

Klettergarten Dvigrad. Erweiterung

2005/08 Istrien, Kroatien. 4 Routen: 2005: Rattlesnakey Nik, 5a; Raph Coral snake, 6a+; 2008: Hermine, 4c; Anita, 4b. Beschriftung sämtlicher Routen des Klettergartens.

Baja California, Mexiko

2005/06 Erstbesteigung Cerro Ulrica (Sierra della Giganta). Überschreitung N-Grat - S-Kamm. Stark verwittertes Vulkangestein über dem Golf von Kalifornien.
Cerro Botella Azul, 2864m (Picacho del Diablo).
Dokumentarfilm Califias Goldinsel - Streifzüge durch das andere Kalifornien.

Natur & Sport Waidhofen an der Ybbs

2004 Tourismusprojekt im Auftrag der Stadt Waidhofen an der Ybbs.
Machbarkeitsstudie bezüglich der nutzbaren Möglichkeiten der Region (Wandern, Felsklettern, Klettersteige, Eisklettern, Schitouren, Höhlentouren, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen, Bootstouren).
Planung und Errichtung eines neuen Wanderwegenetzes, Hirschberg-und Spindeleben Höhenwege.
Einrichten des neuen Klettergarten Falkenmauer.

Zwölferkogel, O-Wand (Totes Gebirge)

2003 Erstbegehung der Route „Ulli, da Tanzbodn is insa!“, 4, 17 Seillängen.
2003-05 Einrichten der Tour.

Kletternachwuchs im Unteren Ennstal

2002 Dokumentarfilm, Porträt.

Klettergarten Falkenmauer (Waidhofen/Ybbs, NÖ)

2001-07 Einrichten von 6 Sektoren mit ca. 30 Routen zwischen 3 und 7. Förderung durch das Land Niederösterreich. Publikation eines Kletterführers, 1. Auflage 2004, 2. Auflage 2007.

Kuha-je-Gorbe - Katzengebirge (Zentraliran)

2001 Erstersteigung und -begehung zahlreicher Gipfel und Kletterrouten im bizarren Wüstengebirge der Provinz Esfahan. Einrichten des Klettergartens Seil-e-ju und mehrerer Alpinrouten am Abdul Wahab und Kuh-je-Zacharias. Befahren diverser anitker sassanidischer Minen. Siehe auch unseren Dokumentarfilm Anarak.

Nö. Peternschartenkopf, NO-Wand (Gesäuse)

2000 Standplätzesanierung der Route von Jasczynski-Fraißl aus dem Jahr 1929 sowie Erstbegehung und Einrichten eines Direktausstieges, 6- (siehe Schall, Genuß-Kletteratlas Österreich Ost).

Schermberg, N-Wand (Totes Gebirge)

1999 Erstbegehung Unt. Westl. N-Wand „Schloßgespenst“ - Dir. N-Grat, bis 5, 42 Seillängen.
1999-2000 Einrichten der Tour sowie der Fluchtwege und Abseilpisten.
2002 Dreharbeiten für den Film „Die 1. Geige in der Nordwand“ mit dem Bergauf-Bergab Team des Bayrischen Fernsehens.
2003 Erstausstrahlung im BR.

Erweiterung Alpinklettergarten Wolkenmauer (Großraming, Unteres Ennstal)

1998-2002. Der an sich reizvolle Klettergarten wird zur Zeit noch wenig besucht, die Routen laufen immer wieder Gefahr zuzuwachsen.
1998 Pinocchio, 6+, 2 SL
1999 Hadschi Bratschi, 6-, 2 SL
2000 Reise ins Morgenland, 7-, 2 SL, fantastische Brauneisenstrukturen
2001 Maya Papaya, 5
2002 Tigerbikel, 4, 2 SL, für Kinder eingerichtet

Himbeerstein, S-Wand (Gesäuse-Eingang)

1995-98 4 Neutouren, darunter Schwangerer Himbär, 5+, 10 SL, eingerichtet und von großer landschaftlicher Schönheit, aber aufgrund einer Nationalpark-Regelung nicht veröffentlicht.