nature-classic

Bergwerkskogel, 1781 m – Rettenkogel, 1780 m

Zünftiger Gratgang im Herzen des Salzkammergutes.

Salzkammergutberge, Strobl am Wolfgangsee, Salzburg - Oberösterreich. Aufstieg 1400 Hm.

P beim Fahrverbot südl. vom Gasthof Zur Wacht, Ramsau, B158 7 km westl. von Bad Ischl – zurzeit schlagen wir eine geänderte Wegführung vor: nicht über den Bach, sondern am markierten Weg Richtung Rosskopf-Hainzen bis auf eine Höhe v. etwa 1000 m – Forststraße Laufenbergalm – erst hier wieder auf dem ursprünglichen markierten NO-Kamm-Steig (Versicherungen) auf den Bergwerkskogel – ausgesetzter, teilweise versicherter Steig zum Rettenkogel – Abstieg obere N-Flanke (teils neue Wegführung, Leiter) und NW-Kamm zur Sonntagskaralm – Ramsaualm – P.

ÜbersichtKarteBergwerkskogel (li) und Rettenkogel von NOder Aufstieg über den NO-Kamm auf den Bergwerkskogel erfordert einen kurzen Zwischenabstieg in eine tiefe Scharte, das sogenannte Klamml - hier vom Gipfel des Rettenkogel gesehen

Die Gratwege hoch über dem Salzkammergut umgibt eine Faszination besonderer Art, der man auch noch nach 40 Jahren unterliegt. Der Duft nach Latschen. Der beruhigende Rahmen einer sanften Mittelgebirgslandschaft garniert mit dem einprägsamen Muster seiner Seen und dem punktuellen Aufflackern wilder Hochgebirgsformen. Schmale, aus der Vegetation geschnittene Pfade, die den Wanderer unvermittelt mit der Ausgesetztheit einer Glocknerscharte überrumpeln. Unsere Zwillinge sind in jenes Alter gekommen, in dem vor Jahrzehnten schon Papa erstmals diese Landschaft hautnah erlebt hat. Zeit, dieses Erbe zu beschnuppern …

Der Zugang zur klassischen Überschreitung im Uhrzeigersinn ist zurzeit nur erschwert passierbar. Der markierte Talsteig von der Schöffaualm zur Laufenbergalm ist tatsächlich zum Großteil nicht mehr existent. Dem schon immer feuchten Graben ist es offenbar nach den Wetterkapriolen in jüngster Zeit zu nass geworden, unglaublich, wie nur relativ mäßig geneigtes Gelände auf solch einer Länge einfach zu Tal rutschen konnte. Umfangreiche Aufräumarbeiten sind im Gange. Anfangs helfen neu ausgeschobene Ziehwege durch das Chaos, dann taucht ein Stück des alten Weges wieder auf. Wir beschließen, westlich auf den Waldkamm hinaufzusteigen und gelangen so aus dem Regen in die Traufe: Ein immenser Windwurf hat auch den größten Teil der Kammlinie so gut wie unbegehbar gemacht, erst oberhalb des höchsten Punktes der Behelfsseilbahn geht’s zwar noch immer weglos, aber ohne Behinderung weiter. Bald darauf erreichen wir den markierten Steig, schon hoch über der Laufenbergalm. Bis die AV-Sektion Strobl den alten Zugang wieder hergestellt hat würden wir die Variante oben im Steckbrief probieren (s. auch Karte).

Blick aus dem „Klamml“ nach S ins Goiserer WeißenbachtalNikolaus beäugt interessiert den AbgrundBlick vom Bergwerkskogel nach NO; Bad Ischl versteckt sich hinter der Katrin, links das Höllengebirgeauf der gegenüberliegenden Seite (SW) zieht ein zerrissener Gratkamm zum Rinnkogel; links das Gamsfeld, hinten das Tennengebirgenach N führt unser Verbindungsgrat zum Rettenkogel; links davon Schafberg und Wolfgangseeder Grat spielt alle Stückel - ...... ausgesetzte gesicherte, aber auch ungesicherte Passagen ...... schattige Rastplätze, ...... herrliche Ausblicke ...... und zuletzt eine steile Klettersteigpassage (C) ...... auf den steilen Zahn des Rettenkogel; hinten Bergwerkskogel und DachsteinRettenkogel gegen N: Schafberg und Wolfgangsee; rechts der Buchkassette lugt ein Stück Attersee hervordie neu angelegte Leiter in der Rettenkogel NordflankeAbstieg am NW-Kamm, links der doppelgipflige Sparber, im Tal der (in ein paar hundert Jahren zweigeteilte) Wolfgangsee
(01.09.2009)

Weitere Salzkammergut-Touren auf nature-classic:

Bleckwand (+Gleitschirm)
Braunedl (+Gleitschirm)
Drachenwand, Klettersteig
Eibenberg
Eiblgupf - Hirschluckensteig
Gamsfeld (+Gleitschirm)
Kalmberge, Überschreitung
Loser, „Sissi“-Klettersteig
Plassen
Rinnkogel
Sandling
Sarstein, Überschreitung (+Gleitschirm)
Schober
Schönberg, Kleiner (+Kayaking auf Traun und Traunsee)
Schrottkamm, Überschreitung (+Film)
Sonnsteine, Überschreitung
Traunstein, Zirla - Hernlersteig
Türkenkogel
Zimnitz (Leonsberg), Überschreitung
Zinken, Überschreitung

[zurück]