nature-classic

Öhler, 1183 m - Schober, 1213 m

Über den First der Dürren Wand.

Gutensteiner Alpen, Niederösterreich. Aufstieg je nach Ausgangspunkt 700 oder 800 Hm.

Von Norden: P Natterbauer, Längapiestingtal knapp 3 km südl. Gutenstein - Wh. Brandstätterhof - Öhlersimmerl - Öhlerschutzhaus - O-Kamm Öhler - Ü Schober - SW-Kamm Schoberkapelle, Mamauwiese - Diebssteig - Gobenzsattel - Zinsensteiner - P.
Von Süden: P Haltberghof, 2,5 km nördl. Puchberg am Schneeberg - Öhlerschutzhaus (2 Varianten) - Ü wie oben zur Mamauwiese - Schoberhof -Schoberbachtal zurück zum P.
Achtung: Wegscheid im Klostertal ist als Ausgangspunkt zwar verlockend, jedoch nicht mehr geeignet. Das neue, weitläufige Forststraßensystem in der Nordflanke der beiden Gipfeln würde an sich einen bequemen Zugang zum Öhlerschutzhaus vermitteln, ist aber mit Sperren versehen und bringt das Überklettern von 3 m hohen Wildzäunen mit sich; von der gesetzlich verankerten Wegefreiheit kann hier keine Rede mehr sein. Auch der untere Teil des ehem. Diebssteiges ist aufgelassen, nicht mehr markiert und verwachsen; alles in allem ein stimmiges Gesamtkonzept!?

ÜbersichtKarte

Auf dieser netten Voralpenwanderung über den abwechslungsreichen, felsdurchsetzten Waldkamm der Dürren Wand dominieren eindeutig die Nahblicke auf die eindrucksvolle Ostseite des Schneeberg. Die ausgedehnte Mamauwiese ist ein landschaftliches Juwel, auch die kulinarische Versorgung auf beiden Seiten unserer Gipfel lässt nichts zu wünschen übrig (Öhlerschutzhaus von März bis Oktober Mittwoch bis Sonntag durchgehend bewirtschaftet).

das Öhlerschutzhaus steht am Beginn unserer Überschreitungam Öhler wird erstmals der Blick auf die mächtige Schneeberg-Ostflanke freizahlreiche Felsformationen auf und knapp unter der Kammhöhe ...... machen den Übergang zum Schober zu einem kurzweiligen Vergnügenam Gipfelkreuz des Schoberknapp jenseits des Gipfels wird's Zeit für Ronjas Mittagspicknicküber urigen Waldbeständen erhebt sich der Kaiserstein, der Nordgipfel des Schneebergnach dem Mittagessen noch schnell ein Windelservice, ...... dann kann's wieder weitergehendie Schoberkapelle am Fuß des etwas steileren SW-Kammesdie Mamauwiese bietet neben schönen Landschaftsbildern auch ein empfehlenswertes Gasthaus; der Familienbetrieb hat ganzjährig geöffnet (Mittwoch Ruhetag)

Die Überschreitung von Öhler und Schober kann als Einstimmung für die lange Tour Rund um den Schneeberg genommen werden, die uns allerdings mindestens doppelt so viel Gehzeit und Höhenmeter abverlangen wird ...
(07.07.2011)

[zurück]