nature-classic

Monte Chiadin, 2287 m

Über den Quellflüssen von Degano und Piave.

Karnische Alpen, Sappada, Grenze Friaul-Veneto, Italien. Aufstieg 850-1000 Hm.

P Rifugio Piani del Cristo, bei Sperre der Zufahrtsstraße event. auch Cima Sappada bzw nw. unterhalb des Ortes und auf schönem Schluchtsteig entlang der jungen Piave zur Hütte - Malga Keser - S-Flanke.

ÜbersichtKarteder Monte Chiadin von NO, aus dem Deganotal ...... und von SSW (Cima Sappada); unser Steig verläuft genau in Bildmitte durch die gebänderte Südflanke

Nette Bergwanderung hoch über Sappada und Forni Avoltri - auf bequemem Steig schummelt man sich durch ein mächtiges, gebändertes Schrofenschild. Am Gipfel bleibt zwischen Mangart, Hochgall und Antelao kaum etwas verborgen.

Mühlenhaus am ersten Piaveknie, unterhalb von Cima Sappadaein netter Schluchtsteig führt parallel unterhalb der Fahrstraße ...... zum Rifugio Pian del Cristo am Fuß des ChiadinBlick von der Keser Alm gegen SW auf die Cime di Sappadain halber Höhe wird nach W zu der Blick auf die Rinaldogruppe freider alte Kriegssteig unterhalb der Kammhöhekurz vor dem Gipfelkreuz; rechts hinten der Hochspitz (Karnischer Hauptkamm)überwältigende Aussicht vom Gipfel: Der Formenreichtum der Karnischen Voralpen ist der wilden Felsenwelt der Dolomiten kaum unterlegenim O der Blick übers Deganotal hinweg zum höchsten Berg der Karnischen Alpenim NO der steil abbrechende Grenzkamm zu Österreichim N der Monte Avanza, ein besonderer Leckerbissen für Schitourengeher; gut ist die herrliche Schluchtabfahrt diagonal durchs Bild zu erkennenim NNW der berühmte Monte Peralba (Hochweißstein)im NW unbeschränkte Sicht über die prominenten westlichen Karnier bis zur Rieserfernergruppedaran anschließend jenseits des Piavetals der Monte Lastroni, östlicher Eckpfeiler der Rinaldogruppeim W das Plateau der Laghi d'Olbe vor der Cresta Righile und dem Monte del Ferro (links)abschließend das Panorama im SW über dem Fremdenverkehrsort Sappada
(02.03.2012)

Literatur: Lang: Wanderführer Friaul - Julisch Venetien. München: Rother 2012.

Weitere Touren im Bereich Südliche Karnier/Westliche Julier auf nature-classic:

Monte Amariana
Monte Arvènis
Monte Chiampon
Monte del Ferro
Letterspitze (Campanile Letter)
Friaul - Klettergärten

Übersicht zu oben stehenden Gipfeln; die orangen Punkte markieren Klettergärten

[zurück]