nature-classic

Finsterwitzkopf, 2257 m

Einheimischentour zwischen Maurer- und Dorfertal.

Venedigergruppe, Dorferkamm , Virgental, Prägraten, Osttirol. Aufstieg 900 - 1100 Hm.
P Hinterbichl oder Groderhof, 13 bzw. 15 km westl. von Matrei in Osttirol - S-Kamm.

ÜbersichtKarteder Aufstieg beginnt entweder schon in Hinterbichl im hintersten Virgental oder - wie hier - 200 Hm darüber am Groderhof; der Finsterwitzkopf ist die felsige Kuppe rechts der Bildmitte, der halb versteckte schärfere Keil ist die über 500 m höhere Schlüsselspitze, die vom Finsterwitz über den Göriacher Almkopf nur kletternd erreichbar ist
Auf den teils sehr schmalen Steig zu diesem unbekannten, prächtigen Aussichtsplatz weisen zwar die üblichen gelben Wegtafeln (mit schwarzem Punkt) hin, auch Markierungen sind vorhanden. Dennoch sollten sich nur erfahrene Wanderer bei trockenen Verhältnissen auf den Weg zum eher unscheinbaren Gipfel machen: Stellenweise führt die sehr schlanke Trasse ohne Sicherungen durch steilstes Schrofengelände, bei Nässe besondere Abgleitgefahr über Hunderte von Höhenmeter in die begleitenden Täler, auch bereits im Waldbereich! Für Leute, die den Anforderungen gewachsen sind, ist die Halbtagestour auf den Finsterwitz dennoch eine lohnende Unternehmung: Trotz der relativ geringen Gipfelhöhe zeigt die Aussicht auf diverse versteckte Winkel inklusive Gletscherblicken sehr individuellen Charakter - im Reich der Riesenberge ein kleines Geschenk, das viel Freude macht.

über die steilen Wiesen des Groderhofs ...... erreichen wir schnell den Hochwald, der uns immer wieder mit ausgesetzten Passagen überrascht; Blick ins DorfertalJagdhütte am langgestreckten Südkamm, in der Mitte der Lasörlingam Auslauf des Dorferkamms; durch Waldstücke ...... und Almwiesen nähern wir uns der letzten Kuppe vor dem Finsterwitz, die - abermals in sehr steilem Gelände - diesmal an der Maurertalseite gequert werden mussnach einem schmalen Schartl folgt der felsdurchsetzte Gipfelhang; Birgit auf den letzten 200 Höhenmetern, Blick auf Virgental und Schobergruppeam grünen Gipfelplateau des Finsterwitzkopf; die Schlüsselspitze teilt den Blick ...... auf die Venedigergletscher in zwei HälftenGipfelblick gegen Westen auf den Maurerkammim Süden die Dreitausender des Lasörlingkamms
(13.08.2017)
Literatur: Peterka: AV-Führer Venedigergruppe. München: Rother.

[zurück]